Pflegedienst Annersters

Würde - Achtung - Vertrauen

So erreichen Sie uns:

Pflegedienst Annersters

Frau Birgitt Freitag - Berg

Waldstraße 12a

56410 Montabaur- Horressen

Tel: 02623 / 9293553

Mobil: 01511 / 2441 441 

buero@pflegedienstannersters.de


oder in der Senioren-WG:


HAUS NEBENAN

Rosenheck 14

56424 Ebernhahn

Tel: 02623 / 607 90 67

Fax: 02623 / 607 90 66

Schnellsuche

Aktuelles Wetter bei uns:









Eine neue Wohnform:  Die Senioren-WG


Der Pflegedienst Annersters hat sich auf die Pflege in Senioren-Wohngemeinschaften spezialisiert und bietet den Bewohnern die Möglichkeit durch die auf Maß zugeschnittene Versorgung ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen zu können.


"In einer Senioren-Wohngemeinschaft wohnen ältere Menschen zusammen, die entweder bereits in Rente oder kurz davor sind. Motivation ist, dass sie im Alter nicht alleine leben möchten. Die Bewohner teilen sich eine Wohnung oder ein Haus mit separaten Wohnungen und zusätzlichen Gemeinschaftsräumen wie etwa einer große Küche oder einem Garten. Üblicherweise ziehen die Senioren zusammen, wenn sie noch agil sind. Wird ein Bewohner pflegebedürftig, übernimmt meistens ein professioneller Pflegedienst die Betreuung."

Quelle: Wikipedia.de (Senioren WG)



Das "Haus Nebenan"

Nach den erfolgreichen Jahren was die Versorgung der Bewohner des Haus Mittendrin in Ransbach-Baumbach angeht, wurde es Zeit zu expandieren und darum hat sich Frau Freitag-Berg dazu entschlossen eine Seniorenwohngemeinschaft in Ebernhahn zu gründen.

Frau Freitag-Berg hat dazu ein Haus in Ebernhahn (Rosenheck 14) gekauft und aufwändig umgestalten lassen, damit dieses für die Bewohner ein ideales Lebensumfeld bieten kann, welches allen Anforderungen nach Barrierefreiheit gerecht wird. Dabei wurde von Anfang an Augenmerk auf die notwendigen Pflegeabläufe gelegt und die Gemütlichkeit spielte eine ebenfalls große Rolle. 

Nach Abschluss der Bauarbeiten haben die Seniorinnen und Senioren am 01.November 2013 das Haus Nebenan bezogen und es fiel allen sofort auf, mit welcher Liebe zum Detail hier geplant wurde und vor allem der vollwertige Aufzug wurde von allen sehr gut angenommen. 







Natürlich erhalten Sie von uns auch eine ambulante Pflege für den Fall, dass Sie auf ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft warten, aber schon versorgt werden müssen bis zum Einzug. Dies erledigen wir ambulant und nach Absprache.

Da es sich bei der Pflege natürlich um individuelle Bedürfnisse dreht, die bei jedem Menschen anders sein können, möchten wir Sie bitten das Gespräch mit uns zu suchen.


Sie haben unser Wort: Wir sind erst zufrieden wenn Sie es sind!




Verantwortlicher: Pflegedienst Annersters
Erstellt durch: Birgitt Freitag - Berg